Montag, 23. Mai 2011

[Blog] Vistete que vienen curvas

Hey meine Lieben,
heute möchte ich euch einen Blog vorstellen, der auch von einer heißen Kurven-Lady geschrieben wird. Der Blog ist zwar auf Spanisch, aber der Titel "Zieht euch an, die Kurven kommen" verspricht bereits viel: jede Menge wunderschöne Outfits von einer spanischen Guapa. :D


Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:


Ich find die Outfits als Inspirationen total gut! Also klickt euch doch mal bei ihr durch. Um die Bilder zu bewundern, braucht man keine Spanischkenntisse. :D

Kommentare:

  1. Sie hat kräftige Unterschenkel und einen flachen Bauch. Das ist kurvig?! -.-

    AntwortenLöschen
  2. :) LIKE
    xx the cookies
    share the feeling & visit girls <3

    AntwortenLöschen
  3. habt ihr vllt ein Blogs die einen etwas dickeren Bauch hat und nicht "nur" dicke Schenkel? :(
    Das wäre echt super toll!!!

    buntes-chaos

    AntwortenLöschen
  4. Hey.....toller Tip...da schau ich auf jeden mal vorbei!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. achja und nochmal nebenbei... die hat definitiv keinen flachen Bauch ;)

    AntwortenLöschen
  6. @vanessa74: es quillt aber auch nichts über die Hose,oder?

    AntwortenLöschen
  7. Also ich hab ja schonmal gesagt, dass es meiner Meinung nach verschiedene Abstufungen gibt... Ich finde, dass "kurvig" ab 40/42 gilt. Und dieser Blog soll ja gerade für Mädels sein, die nicht 36/38 tragen. Und das tut diese Bloggerin auch nicht. Sie hat auch definitiv keinen flachen Bauch, sondern ihn nur gut kaschiert. Wenn man genau hinschaut, sieht man auch, dass da schon ein bißchen was rausquillt. Aber darum geht es ja hier. Wie man sowas erfolgreich kaschiert.
    Mich nervt es auch langsam ein wenig, mich hier immer rechtfertigen zu müssen. Man kann da ja unterschiedliche Ansichten haben. Aber dann gibt es halt Posts, die eher für alle mit 40/42 oder 44/46 usw. sind. Ich trage auch 40/42, was für manche hier anscheinend nicht viel ist, aber ich hab mehr als genug kurven und da kann mir auch keiner erzählen, dass ich rank und schlank sei. Vllt bin ich nicht so kurvig wie manch andere, das kann ja sein. Aber dieser Blog ist eben für alle mit Kurven! Für die mit mehr und für die mit weniger, hauptsache man hat welche. Und dabei ist es auch egal, wo die "Problemzonen" liegen. Bei manchen sind es eher die Beine, bei manchen der Bauch und bei manchen beides. Das ist doch egal, oder nicht?!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, you have such wonderful style! So chic and effortless!!! I love your blog and now following! Maybe you'll have time to visit my blog:)

    Kisses,
    Annabelle
    http://vivaluxury.blogspot.com

    AntwortenLöschen